30.03.2017 | Aufbaukurs | Tanktransport Modul 02 | Schortens
ADR/GGVSEB | Gefahrgutfahrer 261/1281 | 261/448
Bildungszentrum für Transport Verkehr Logistik
Fahrschule | Ferienfahrschule für alle Klassen

Maßnahmennummer: 261/1281 | 261 / 448 / 2016 | Modul 02
Kursnummer: M43 - 01035 - 18036 - 2016

Projektstruktur | Vollzeit | 1,5 Tage | 15 UE | Mo - Fr | 15 UE

Bildungsziel
Kraftfahrer/-in | Gefahrguttransportberechtigung | ADR/GGVSEB
- Aufbaukurs | Tank | (AK-Tank)

SchulungsCenter 26419 Schortens/Roffhausen
Kundeninformation: Herr Frank Seeger | Frau Iris Brand
Tel: 04421 - 80 7374 | Fax: - 80 7376 | Mail: info@hedden.eu

SchulungsCenter 26607 Aurich/Ostfriesland
Kundeninformation: Frau Stefanie Bild | Frau Claudia Oltmanns
Tel: 04941 - 698 7370 | Fax: - 698 7373 | Mail: info@hedden.eu

Schulungssystem für die Fahrzeugbesatzung
- Bausteinsystem nach ADR Kapitel 8.2.2.4
- Aufbaukurs | Tank | (AK-Tank)
- flüssige Stoffe gemäß Kapitel 8.2 -
- Transports gefährlicher Güter auf der Straße (ADR)
- Tankfahrzeugbeförderung in Verbindung mit einem zuvor absolvierten Basiskurs
- Theorie 12 UE* | Praxis 1 UE* | Prüfung (24 Fragen)

* UE = Unterrichtseinheit (1 UE = 45 min.)

Zielgruppe
ARGE | AA | JobCenter | Förderung mit Bildungsgutschein
DRV | BG | Förderung bei beruflicher Rehabilitierung
BFD | Förderung für Soldaten auf Zeit
Individueller Einstieg möglich
Firmenschulungen
Freie Teilnehmer

Hintergrund
Unternehmen, die an der Beförderung gefährlicher Güter mit Straßenfahrzeugen beteiligt sind, müssen ihre Fahrer besonders schulen

Inhalte
Bescheinigung der besonderen Zulassung,
unterschiedliche Tanks, unterschiedliche Beförderungseinheiten
Ausrüstung von Tanks und Tankfahrzeugen, Kennzeichnung mit Warntafeln Maßnahmen zur Betriebssicherheit von Tanks, bes. Be- und Entladesysteme
Fahrverhalten von Beförderungseinheiten mit Tanks
Maßnahmen nach Unfällen und Zwischenfällen

Schulung
Ausbildungs- und Prüfungsort | Schortens/Roffhausen
Unterrichtsform | Vollzeit

Referenten
Fachdozenten der Akademie HEDDEN GmbH

Abschluss
Nach erfolgreicher schriftliche Prüfung wird von der zuständigen Industrie- und Handelskammer (IHK Oldenburg) eine ADR-Bescheinigung (ADR-Card) ausgestellt.

Rechtsgrundlage
Neue ADR-Card im ADR in 8.1.2.2 i.V. m. 8.2.2.8 | Stand: Januar 2013

Unsere Bildungsmaßnahmen sind gemäß AZWV anerkannt, nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert und entsprechen den aktuellsten Vorgaben der IHK.

Begrüßung/Gruppeneinteilung/Lehr- und Ablaufplan
Unterrichtsbeginn/Schulungsraum/Fahrhof

Wir wünschen einen erfolgreichen Ausbildungsverlauf!

Akademie HEDDEN GmbH
Team Ausbildung Test & Training

» Seite drucken