30.05.2016 | BKF | 24 Monate (IHK) Umschulung zum Berufskraftfahrer M116 | Aurich | Schortens
Berufskraftfahrer | Umschulung 261/1281 | 261 | 0258 | 2016
Bildungszentrum für Transport Verkehr Logistik
Fahrschule | Ferienfahrschule für alle Klassen

Lehrgangsnummer M116 - 1035 - 12936 - 2016
Maßnahme | 261 | 258 | Modul 20 (Güter- und Personenverkehr)

Projektstruktur
Unterrichtsform: Vollzeit
Praktikumsblock: 24 Wochen | 96 Tage | 800 UE
Ausbildungsblock: 96 Wochen | 480 Tage | 3360 UE
Ausbildungszeitplan: Mo - Fr | 37,5 UE | 08.00 - 16.30 Uhr

Bildungsziel
• Aufstiegsqualifizierung | Umschulung zum Berufskraftfahrer
• Erwerb Fahrerlaubnis Kl. C/CE | Lkw und/oder D/DE | Bus
• Facharbeiterbrief | IHK Prüfung

SchulungsCenter 26419 Schortens/Roffhausen
Kundeninformation: Herr Frank Seeger | Frau Iris Brand
Tel: 04421 - 80 7374 | Fax: - 80 7376 | Mail: info@hedden.eu

SchulungsCenter 26607 Aurich/Ostfriesland
Kundeninformation: Frau Stefanie Bild | Frau Claudia Oltmanns
Tel: 04941 - 698 7370 | Fax: - 698 7373 | Mail: info@hedden.eu

Zielgruppe
• ARGE | AA | JobCenter | Förderung mit Bildungsgutschein
• DRV | BG | Förderung bei beruflicher Rehabilitierung
• BFD | Förderung für Soldaten auf Zeit
• Individueller Einstieg möglich
• Firmenschulungen
• Freie Teilnehmer

Hintergrund
• EU-Recht
- EU-Richtlinie 2003/59/EG vom 15. Juli 2003 über die Grundqualifikation
- Weiterbildung für Fahrer bestimmter Kraftfahrzeuge im Güterverkehr

• Bundesrecht
- Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) vom 14. August 2006
- Berufskraftfahrer-Qualifikations-Verordnung (BKrFQV) vom 22. August 2006

Inhalte
• Theoretische / praktische Ausbildung | Praktikum | 24 Monate

• Modul I » Güterverkehr
Erwerb Fahrerlaubnis Klasse C, CE oder C, CE + D
Kennenlernen unterschiedlicher Fahrzeuge mit Wechselbrückentraining
Rangieren Grundtechniken mit verschiedenen Glieder– und Sattelzügen
Fahrertraining mit beladenen Glieder– und Sattelzügen
Fachkunde Gütertransport

• Modul I » Personenverkehr
Erwerb Fahrerlaubnis Klasse D, DE oder Klasse C, CE + D
Kennenlernen unterschiedlicher Busse für den Linien– und Reiseverkehr
Rangieren Grundtechniken mit Bussen verschiedener Fahrzeuglängen
Fahrertraining mit Brand– und Notfallsimulation
Fachkunde Personentransport

• Modul II » Werkstatt
Wartung, Pflege, Feststellung von Schäden, Beseitigung kleiner Mängel

• Modul III » Praktikum mindestens 6 Monate
Transportdurchführung mit Lkw und Lastzügen, Umgang mit den notwendigen Papieren
Werkstatt, Büro, Fahrgastbeförderung, Lager, Umgang mit Bussen aller Art

• Modul IV » Prüfung
Vorbereitung auf die theoretische und praktische IHK-Prüfung zum Berufskraftfahrer

Schulung
• Unterrichtsform | Vollzeit | Mo - Fr | 40 UE | 24 Monate
• Prüfung am Mai/Juni 2016 | IHK Oldenburg/Emden

Abschluss
• Facharbeiterbrief nach erfolgreicher Prüfung IHK Oldenburg/Emden
• Zertifikate für erworbene Qualifikationen

Unser Katalog für Bildungsmaßnahmen ist gemäß AZAV anerkannt, bundesweit zugelassen und nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert

Außerdem entsprechen diese Maßnahmen den aktuellsten Vorgaben der IHK und FahrschAusbO.

08.00 Uhr: Begrüßung/Gruppeneinteilung/Lehrplan
08.30 Uhr: Unterrichtsbeginn/Schulungsraum/Fahrhof

Wir wünschen einen erfolgreichen Ausbildungsverlauf!

Akademie HEDDEN GmbH
Team Ausbildung Test & Training

» Seite drucken